Jedzd koh’s Frihjooohr komma
5 fleißige Schützen und eine Schützin arbeiteten am vergangen Samstag in und um’s Schützenhaus herum. So wurde die 25m-Bahn geputzt,

ein Netz aufgehängt,

Müll aus Gebüsch und Bach aufgelesen,

der Parkplatz gereinigt,

die Dachrinnen gesäubert,
die Bäume geschnitten,

und eine Internetantenne installiert.

Vielen Dank an Carola L. , Karl P., Thomas M., Daniel H., Wolfgang F. und  an unseren neuen Chef Steffen L., der aktiv mitgearbeitet hat und uns mit einem LKW belohnte.