Nachdem wir mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben sind wir ganz locker nach Oberböbingen gefahren zum 5. Rundenwettkampf, den wir mit 2:3 für uns entscheiden konnten.
Unsere Nr. 1 Thomas M. erwischte einen nicht so tollen Tag konnte aber trotzdem seinen Kampf mit 346:345 Ringen für uns einen Punkt holen. Einen besseren Tag erwischte Steffen L. der mit 357:340 seinen Punkt sicher nach Ottenbach brachte. Ralf R. konnte mit seinen 333:341 zumindest einen Schnaps ausgeben . Erstaunlich stark präsentierte sich Wolfgang F. der mit einer geilen Schlußserie von 95 Ringen unseren 3.Punkt holte. Der an Nr.5 gesetzte Winfred D., der uns schon einige Punkte diese Saison geholt hat, hatte diesmal mit seinen 304:339 Ringen keine Chance.
Nun freuen Wir uns auf unseren 6. Rundenwettkampf den wir ebenso ganz locker angehen können, da wir komplett sicher sind.
Mannschaftführer
Steffen L.